Nachhaltig Wohnen

Jeder möchte schön wohnen. Doch manchmal reicht das nicht aus. Immer mehr Menschen achten neben Ästhetik auch auf Nachhaltigkeit beim Wohnen. Hier erfahrt ihr, worauf es beim nachhaltigen Wohnen ankommt. Hochwertige und nachhaltige Materialien Zu einem bewussten und nachhaltigen Leben gehört es, seine Wohnung nachhaltig einzurichten. Doch was heißt das…

weiterlesen

Das Bett für jede Nacht – darauf kommt es an

Das am häufigsten genutzte Möbelstück in unserem Haus ist das Bett. Die ganze Nacht vertrauen wir auf den Komfort und die Geborgenheit unserer Schlafstätte. Auch tagsüber verschlägt es uns gelegentlich in die sanften Wogen aus Baumwolle, Seide oder Satin, um zu dösen oder in einem Buch zu schmökern. Für einen…

weiterlesen

Die Dusche: Eine persönliche Wellnessoase

Jeden Morgen oder Abend umschmeichelt sie uns aufs Neue. Sie gibt uns Energie für den neuen Tag oder entspannt unsere strapazierten Glieder. Morgens spült sie die Müdigkeit davon und abends wäscht sie die Anstrengung des Tages vom Körper. Dabei ist die Dusche für viele mehr als Mittel zum Zweck. Manche…

weiterlesen

Feng Shui – Grundlagen

Einrichtungsstil Feng Shui

Feng Shui – Grundlagen: Die Lehre von Beeinflussung und Harmonie In diesem Artikel wollen wir euch die Grundlagen des Feng Shui näher bringen. Die fernöstliche Philosophie ist auch bei uns im Westen beliebt. Wer selber Einblicke in das Feng Shui gewinnen will, der kann hier die Grundlagen dieser Lehre erlernen….

weiterlesen

Kinderzimmer einrichten

Kinder

Wer ein Kinderzimmer einrichten möchte, muss einen schönen und gemütlichen Raum schaffen, der funktional ist. Schließlich braucht das Kind auf wenigen Quadratmetern einen Schlafplatz, eine Spielecke und einen Arbeitsplatz fürs Malen, Basteln und für die Hausaufgaben. Kinderzimmer gestalten – so geht‘s. Raumaufteilung des Kinderzimmers Im Vergleich zur Einrichtung eines Babyzimmers…

weiterlesen

Wohnung kindersicher machen

Für Kinder ist das eigene Zuhause wie ein großer Abenteuerspielplatz. Sie möchten jeden Gegenstand erkunden, befühlen und auf ihre Art und Weise erobern. Sobald die Kleinen krabbeln können, geht es auf Erkundungstour: Schranktüren werden aufgeklappt, Inhalte herausgeräumt und oftmals in den Mund gesteckt. Eifrig üben die Kinder das Stehen, indem…

weiterlesen