Ein Bagua, acht Himmelsrichtungen und neun Lebensbereiche

Das etwas umfangreichere Bagua, welches im Westen verbreitet ist, ist das Kompass Bagua. Es unterscheidet sich in einigen Punkten sogar stark vom Drei-Türen Bagua. Vor allem zeichnet es sich dadurch aus, dass es sich nach den Himmelsrichtungen richtet. Außerdem ist es weniger individuell und bietet mehr Vorschriften und Vorgaben. Auch verknüpft es sich enger mit der Elementen-Lehre. Das Hintergrundwissen dazu findet ihr in unserem Feng Shui – Grundlagen Artikel. Viele ziehen dieses Bagua dem Drei-Türen Bagua vor.

Die acht Himmelsrichtungen

Das Kompass Bagua richtet den Qi Fluss nach den Himmelsrichtungen aus. Dafür gibt es spezielle Feng Shui Kompasse. Jedoch könnt ihr auch mit einem handelsüblichen Kompass die Himmelsrichtungen ausloten und markieren.

Die neun Lebensbereiche mit Zuordnungen

Anders als im Drei-Türen Bagua haben die Elemente beim Kompass Bagua einen viel wichtigeren Stand. Jedem Lebensbereich wird ein Element zugeordnet. Dementsprechend richtet sich auch die Gestaltung der Lebensbereiche.

Reichtum/Finanzen (SUN)

  • „Der Wind“
  • Element Holz à Farbe Grün
  • Einrichtung: Glückssymbole, Pflanzen, Brunnen

Anerkennung/Ruhm (LI)

  • „Das Feuer“
  • Element Feuer à Farbe Rot
  • Einrichtung: Hell, viel Licht, Kunstwerke

Beziehungen Partnerschaft (KUN)

  • „Die Erde“
  • Element Erde à Farbe Gelb
  • Einrichtung: Partnerschaftssymbole

Familie/Gesundheit (CHEN)

  • „Der Donner“
  • Element Holz à Farbe Grün
  • Einrichtung: Musikinstrument, große Pflanzen

Zentrum (TAI QI)

  • „Die Mitte“
  • Element Erde à Farbe Gelb
  • Einrichtung: Ausgewogen, Wandteppiche, geometrische Figuren

Kinder/Kreativität (TUI)

  • „Der See“
  • Element Metall à Farbe Gold, Weiß, Silber
  • Einrichtung: Fantasievoll, Kunstwerke

Ausbildung/Wissen (KEN)

  • „Der Berg“
  • Element Erde à Farbe Gelb
  • Einrichtung: Hell, Gemälde, Objekte zur Aufbewahrung

Karriere (KAN)

  • „Das Wasser“
  • Element Wasser à Farbe Blau, Schwarz
  • Einrichtung: Spiegel, irreguläre (fließende) Formen

Hilfreiche Menschen (QIEN)

  • „Der Himmel“
  • Element Metall à Farbe Gold, Weiß, Silber
  • Einrichtung: Windspiel, nach Oben zulaufende Gegenstände

Ihr solltet unbedingt vermeiden, schwächende Elemente in Räume einzubauen. So sollte in einem Raum der Reichtum/Finanzen (Holz) zugeordnet wird, niemals ein Gegenstand aus dem Element Feuer hineingestellt werden.

Der Kompass Bagua

Mit der Unten stehenden Tabelle könnt ihr nach dem Kompass Bagua die Wohnung einrichten. Am einfachsten ist es natürlich direkt beim Hausbau den Qi Fluss zu bedenken. Aber auch mit einer bereits bestehenden Wohnung könnt ihr das Kompass Bagua implementieren. Falls ein Raum in der Mitte fehlt, kann auch zu Not ein zentraler Gegenstand als Ersatz benutzt werden. Dafür eignet sich vor allem eine statische geometrische Form. Hierfür könnt ihr gut Statuen oder Büsten verwenden.

 

Südosten

Süden

Südwesten

Reichtum

Ruhm

Beziehungen

Osten

Familie

Zentrum

Kreativität

Westen

Ausbildung

Karriere

Menschen

Nordosten

Norden

Nordwesten

Abschließend wollen wir noch anmerken, dass viel im Feng Shui auf die richtige Interpretation ankommt. Eine falsche Interpretation kann den Qi Fluss behindern. Haltet ihr euch aber an die Vorgaben, lässt sich so etwas leicht verhindern. Welches der Beiden Bagua ihr nun wählt, bleibt euch selbst überlassen. Beide eignen sich hervorragend für Alle, die den Qi Fluss in ihrer Wohnung verbessern wollen. Wessen Wohnung in Sachen Einrichtung eher unflexibel ist, der sollte sich das Drei-Türen Bagua definitiv noch einmal näher anschauen.

Mehr von uns

Über Franziska Schönbach

Franziska schreibt für wohnung-einrichten.net

2 Kommentare

  1. In der Tabelle sind die Bereiche den falschen Himmelrichtungen zugeordnet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.