Fensterdekoration

Fensterdekoration – Immer eine schöne Aussicht genießen

Gute Aussichten sind immer eine Wohltat. Doch leider spielt das Wetter in den gemäßigten Zonen oftmals nicht mit. Statt strahlendem Sonnenschein haben wir hier meist graues Nieselwetter. Das trübe Klima kann einem da beinahe schon die Laune verderben. Wir haben eine Lösung, um zumindest die Aussicht aus dem Fenster zu verschönern: Schicke Fensterdekoration für jeden Raum. Denn mit der richtigen Fensterdekoration habt ihr immer einen schönen Ausblick. Wir zeigen, wie es richtig geht.

Blumen und Pflanzen

Das Typische kommt zuerst. Als Fensterdekoration überall anzutreffen und sehr beliebt. Blumen und Pflanzen auf der Fensterbank. Dabei gibt es eine riesige Auswahl, und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von kleinen Kakteen bis zu wuchernden Orchideen ist alles vertreten, was Wurzeln hat. Orchideen sind dabei als Fensterdekoration besonders beliebt. Sie sind farbenfroh und einfach zu pflegen. Wichtig ist es, Pflanzen zu wählen, die entweder immer blühen, oder jedes Jahr aufs Neue blühen. Nur so habt ihr lange Freude an euren Pflanzen. Aber ihr müsst aufpassen. Wenn die Fensterbank so voll ist, dass der Himmel nur noch zwischen den Blättern hindurchlugt, dann habt ihr es übertrieben.

Ohne Fensterdekoration

Ohne Fensterdekoration – ©auris Fotolia.com

leeres Zimmer

einfache Gardinen ©davis Fotolia.com

Fensterbilder

Ganz klassisch gibt es natürlich die Fensterbilder. Sie zählen zu den beliebtesten Fensterdekorationen überhaupt. Heutzutage gibt es sie in allen Farben und Formen, mit bekannten und unbekannten Motiven. Sogar zum Selbermachen gibt es sie. Vielen mögen die kleinen Bildchen zu altmodisch oder kindisch vorkommen. Für Familien mit Kindern sind sie jedoch ideal geeignet. Vorsicht ist aber vor besonders günstigen Exemplaren aus dem Internet geboten. Entweder sie kleben nicht richtig an der Scheibe, und fallen nach kurzer Zeit einfach ab, oder sie gehen gar nicht mehr ab und die Klebereste verschandeln das Fenster. Wenn ihr jedoch mit Bedacht vorgeht, so könnt ihr günstig und schnell eine Fensterdekoration anbringen, welche dem Fenster leben und Freude einhaucht.

Milchglas

Sehr beliebt und sehr schlicht ist das Milchglas als Fensterdekoration. Mit dem richtigen Motiv kann es sehr edel aussehen. Für jedes Zimmer findet ihr auch leicht das Motiv, welches am besten zur Atmosphäre passt. Genau wie die Fensterbilder gibt es das Milchglas in allen erdenklichen Formen. Farben sind beim Milchglas jedoch eher selten.

Plissees und Jalousien

Wer in einer dicht besiedelten Nachbarschaft wohnt, der ärgert sich oftmals über neugierige Nachbarn. Wem das zu viel ist, der kann ganz einfach Plissees anbringen. Sie sind relativ günstig, und inzwischen auch leicht zu installieren. Das schirmt das Innere der Wohnung ab, oder verhindert den Blick auf hässliche Orte. Außerdem sind sie als Fensterdekoration für die Atmosphäre des Raumes nicht so schwer wie etwa Gardinen.

 

Fensterdekoration

Fensterdekoration – ©auris Fotolia.com

Gardinen und Schiebegardinen

Sie mögen etwas altbacken wirken, aber viele erfreuen sich noch immer am Anblick schöner Gardinen. In einem rustikal eingerichteten Haus passen sie auch zur restlichen Atmosphäre und eignen sich gut als Fensterdekoration. Wer es gerne etwas moderner will, der leistet sich ein Satz Schiebegardinen. Die sind praktisch und sehen modern aus. Als Fensterdekoration ist beides optimal geeignet. Wer vor hat, das Zimmer abzudunkeln, der kommt aber nur mit der dichten Variante der jeweiligen Gardine ans Ziel. Vom Preis her unterscheiden die Variationen sich meist nur sehr gering.

Fensterdekoration
Bewerte diesen Artikel!

Mehr von uns

Über Franziska Schönbach

Franziska schreibt für wohnung-einrichten.net

2 Kommentare

  1. Toller Beitrag! Wo bekomme ich einen blauen Himmel zu ankleben her? Vielen Dank!

  2. Das ist ein echt spannender Artikel zum Thema Fensterdekoration. Ich werde mich dazu mal noch etwas mehr informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.