Der perfekte Sessel

Ob beim spannenden Fernsehabend oder beim gemütlichen Schmökern in einem Buch, der Sessel ist das Zentrum der Gemütlichkeit im heimischen Wohnzimmer. Die riesige Auswahl macht es euch schwer den perfekten Sessel für euer Wohnzimmer zu finden? Wir haben einige Tipps, die euch bei der Wahl eures neuen Lieblingssessels helfen können.

Zwei Sessel

Zwei Sessel – ©Mihalis A. Fotolia

Die Form

Das wichtigste Merkmal des perfekten Sessels ist seine Form. Dabei erstrecken sich die Möglichkeiten von kleinen modernen Sesseln bis hin zum Ohrensessel mit integrierter Fußstütze. Allen, die auf eine gerade Sitzhaltung achten, empfehlen wir härter gepolsterte Sessel. Die Rückenlehne muss ausreichend hoch sein, damit ihr die Wirbelsäule entlasten könnt. Am rückenfreundlichsten sind Lehnen, die sich verstellen lassen. Wollt ihr euch lieber gemütlich einkuscheln, eignene sich weiche Polsterungen besser.

Die Polsterung

Die Polster verleihen einem Sessel Individualität. Wenn ihr nur ab und an für eine halbe bis eineinhalb Stunden im Sessel sitzt, könnt ihr weiche und kuschelige Polster wählen. Wer längere Zeit im Sessel verbingt, sollte eine härtere Polsterung wählen. Diese verstärken die Sitzposition und entlasten den Rücken. Trotz allem solltet ihr darauf achten, dass ihr gemütlich und angenehm sitzen könnt.

roter Sessel

roter Sessel – ©amadorgs Fotolia.com

Das Material

Ihr könnt zwischen Leder, Kunstleder und Stoff wählen. Kunstleder ist günstiger als echtes Leder und einfach zu reinigen. Es is wasserabweisen, falls ihr mal ein Getränk verschüttet. Nachtteilig ist, dass Kunstleder schnell kaputt geht und nicht atmungsaktiv ist. Das ist bei echtem Leder anders. Neben der Atmungsaktivität ist es angenehm auf der Haut. Ein gut gepflegter Ledersessel kann viele Jahrzehnte halten. Leder ist aber auch der teuerste Bezug für Sessel, Couch und Co. Der Bezug eines Stoffsessel geht schneller kaputt als ein ein Lederbezug und ist anfällig für Schmutz. Allerdings gibt es hier eine große Auswahl an Mustern und Designs. Falls der Stoff unansehnlich geworden ist oder ihr Lust auf etwas neues habt, könnt ihr den Sessel neu beziehen beziehungweise beziehen lassen.

Farbe und Zusatzfunktionen

Farblich sollte der Sessel zur restlichen Einrichtung passen. Ein moderner und futuristischer Sessel wirkt in einem rustikalen Umfeld fehl am Platz. Beim Kauf eures perfekten Sessels könnt ihr aus unterschiedlichen Zusatzfunktionen wählen. Es gibt ausfahrbare Fußstützen oder passende  Hocker zum dazustellen. Auch drehbare Sessel sind beliebt.

Empfehlenswert bei der Suche ist der Gang ins Möbelhaus. Probesitzen lautet die Devise. Nur so könnt ihr herausfinden, ob der Sessel der richtige ist.

Lesevorschlag: Der Hängesessel

Der perfekte Sessel
Bewerte diesen Artikel!

Mehr von uns

Über Franziska Schönbach

Franziska schreibt für wohnung-einrichten.net

Kommentare sind geschlossen.