Ausgefallene und praktische Küchenhelfer

Es gibt eine Vielzahl trendiger Gadgets, die nicht nur ein absoluter Hingucker sind, sondern auch eine ausgesprochen praktische Funktion haben. Wir stellen euch die sieben außergewöhnlichsten Helfer für die heimische Küche vor.

Die Top 7 der Küchenhelfer für Zuhause

1. Idiotensichere Eieruhr

Sie existiert wirklich: Die Eieruhr, mit der garantiert nichts schief gehen kann! Die Idee ist so einfach, und gleichzeitig genial. Die idiotensichere Eieruhr wird gemeinsam mit den Frühstückseiern in den Topf getan. Anstatt aber die Zeit zu zählen, zeigt die Uhr stets den aktuellen Gargrad des Eis an. Ob weich, mittel oder hart – mit der idiotensicheren Eieruhr erhaltet ihr euer Ei immer in der gewünschten Konsistenz.

2. Automatischer Soßenrührer

„Unter Rühren zum Kochen bringen“: Genau dieser Satz steht oft im Rezept. Doch bis das zubereitete Mahl endlich so weit ist, kann der rührende Arm schon empfindlich schmerzen. Nicht wenige wünschen sich einen Löffel oder Quirl, der ganz von alleine rührt. Diesen Wunsch könnt ihr euch erfüllen – mit dem automatischen Soßenrührer. Der automatische Soßenrührer wird in den Topf gestellt und die Umrührfrequenz kann selbst bestimmt werden. Den Rest der Arbeit erledigt der Soßenrührer von selbst und ihr habt Zeit, euch um die anderen Speisen zu kümmern.

3. Stylische Zwiebelbrille

Kein Brillenträger zu sein kann auch seine Nachteile haben. Beim Zwiebelschneiden fließen die Tränen in Strömen, wenn die Augen sich nicht hinter dicken Gläsern verstecken können. Doch es gibt eine Lösung: Die Zwiebelbrille! Sie schützt vor den reizenden Zwiebelgasen und sieht obendrein noch stylisch aus. Eine Investition, die sich auf alle Fälle lohnt.

4. Schicke Cappuccino Schablonen

Cappuccinoschablone - © WernerundSeidl.de

Cappuccinoschablone – © WernerundSeidl.de

Wenn ihr euren Gästen den perfekten Cappuccino oder Latte Macchiato servieren wollt, dann braucht ihr unbedingt eine Cappuccino Schablone. Ihr haltet die Schablone einfach über die Tasse, schüttet etwas Schokoladenpulver drüber und schon habt ihr eine tolle Verzierung auf der Schaumkrone. Es gibt viele tolle Formen und Motive, z. B. Smileys, Sterne oder Herzen. Es besteht sogar die Möglichkeit, sich seine individuelle Schablone erstellen zu lassen. So macht man den Gästen garantiert eine besonders große Freude!

5. Ausgefallene Eiswürfelformen

Eiswürfelform - © WernerundSeidl.de

Eiswürfelform – © WernerundSeidl.de

Fertige Eiswürfel im Supermarkt kaufen kann jeder, dabei ist es ganz leicht, individuelle Eiswürfel selbst herzustellen. Mit Eiswürfelformen könnt ihr ganz besondere Eiswürfel zaubern, z. B. kleine Früchte oder Herzen. Am besten eignen sich dazu weiche Silikonformen. Wasser hineinfüllen, ab in den Gefrierschrank, kurz warten und dann die extravaganten Eiswürfel aus den Formen lösen.

6. Praktische Obstschneider

apfelschneider - © PhotoSG - Fotolia.com

apfelschneider – © PhotoSG – Fotolia.com

Wer sein Obst gerne in Stücken isst, aber keine Zeit zum Schneiden hat, der ist mit einem Obstschneider gut beraten. Es gibt praktisch für jede Obstsorte einen passenden Helfer. Ein handlicher Apfelteiler schneidet beispielsweise einen Apfel in Sekundenschnelle in mundgerechte Stücke. Obstschneider sind in vielen schicken Farben und Designs erhältlich.

7. Lustige Topfuntersetzer

Der heiße Topf muss schnell von der Kochplatte. Doch wohin? Es braucht dringend einen Topfuntersetzer. Oft ist allerdings keiner in der Nähe, da er irgendwo im Küchenschrank aufbewahrt wird. Es gibt lustige Topfuntersetzer, z.B. in einer Männchenform, mit denen dieses Problem nicht auftritt. Sie lassen sich an einem einfachen Haken aufhängen, z. B. an einer Leiste über dem Kochfeld und sind somit stets griffbereit. So ein Topfuntersetzer sollte wirklich in keinem Haushalt fehlen!

Wenn ihr nicht wisst, wo ihr spannende Küchenhelfer findet, haben wir einen Tipp für euch: Praktische Accessoires für die Küche gibt es auf www.wernerundseidl.de!

Mehr von uns

Über Franziska Schönbach

Franziska schreibt für wohnung-einrichten.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.